Astrid Lindgren Land

03/11-2017

Das Småland in Schweden ist Astrid Lindgren Land. Hier ist sie aufgewachsen und hier spielen die Geschichten die wohl jedes KInd kennt. Von unserem Haus aus sind es gerade mal 45 km nach Vimmerby, wo Astrid Lindgren aufgewachsen ist. Orte wie Mariannelund und Lönneberga sind für uns nicht nur in Büchern existent sondern sind Orte hier in der Nähe. Småland ist Astrid Lindgren Land und so liegt dann auch in Vimmerby der Themenpark Astrid LIndgrens Welt. Das ist natürlich an muss wenn man Kinder hat und seit wir hier her gezogen sind haben unsere Jungs auch ein verstärktes Interresse an Astrid Lindgrens Geschichten. Deswegen war es ja naheliegend, das wir in den Herbstferien nach Vimmerby in Astrid Lindgrens Welt fahren würden. Eigentlich ist die Saison ja schon vorbei, aber in den Herbstferien machen die noch mal alle Attraktionen auf und daüber hinaus gibt es einen grossen Herbstmarkt auf dem Parkgelände.

Wir haben einen tollen und spannenden Tag dort verbracht, bei sonnigem Herbstwetter und wir haben mit Pippi getanzt, über Kling und Klang gelacht, alle Bewohner aus Katthult getroffen und uns angeschaut wo Ronja Räubertochter lebt.

In den diversen Amfitheatern gab es kurze Stücke zu sehen, so haben wir gesehen wie Pippi Besuch von der Polizei bekommen hat und wie Anton Svensson den Fuss in die Mausefalle bekommen hat und wie Emil die Snickerbua verlassen hat indem er durch den Schornstein geklettert ist.

Auf dem Hebstmarkt gab es viele schöne Sachen. Lokal Produziertes Kunsthandwerk und Lebensmittel. Es gibt hier wirklich viele lokale Produzenten, so was find ich ja gut.

2 response to "Astrid Lindgren Land"

  1. By: børni Posted: 15 November, 2017

    Das ist natürlich an muss wenn man Kinder hat
    ………………………..ein Muss

  2. By: Katja Posted: 20 November, 2017

    Ach ja…Michel aus Lönneberga heisst ja bei Euch Emil… 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *